Web
Social Media

Jeder kann #Hashtag

Haben Sie sich schon mal gefragt, was dieser Hashtag eigentlich genau macht und wie Sie ihn verwenden können?

Ein Hashtag – das ist ein “#”-Zeichen mit nachfolgenden Buchstaben, Smileys oder anderen Zeichen und sieht in der Praxis so aus: #marketingbylime

Der Nutzen eines Hashtags lieht darin, dass wir unseren Post thematisch zuordnen und dass unsere Fans, wenn sie auf den Hashtag klicken, andere Posts, die demselben Thema untergeordnet sind, sehen können. Das ist eine gute Möglichkeit um Posts von Menschen, denen man nicht folgt, aber mit Themen, die einen interessieren, zu entdecken. Natürlich funktioniert das auch umgekehrt und Ihre Posts können durch Hashtags von Menschen, die Ihnen (noch) nicht folgen, gefunden und gesehen werden. Wir geben unsere Top-3-Tipps zum erfolgreichen Verwenden von Hashtags bei Ihren Instagram-Posts.

Kleiner Fakt am Rande: Es ist auch möglich einem Hashtag zu folgen.

Photo by Cupcake Media on Unsplash

Bekannte und Unbekannte Hashtags kombinieren

Natürlich ist ein Hashtag, für den sich viele Menschen interessieren, grundsätzlich eine gute Sache. Wächst die Fangemeinde eines Hastags, wächst in der Regel auch die Anzahl der Beiträge und der eigene Post kann leichter in der Beitragsflut untergehen.

Unser Tipp: Verwenden Sie branchenbezogene, spezifische Hashtags ein. Prüfen Sie vorher, ob der Hashtag auch die Zielgruppe anspricht, die Sie erreichen wollen.

Achtung: Nutzer können einen Post melden, wenn sie das Gefühl haben, dass der Hashtag unpassend ist – passiert das öfters, dann kann es sein, dass Instagram den Post nicht mehr anzeigt.

Wiederholungen vermeiden

Der Instagram-Algorithmus hasst Wiederholungen – es wird sogar in den Instagram-Community-Richtlinien gesagt, dass man nicht wiederholt gleiche Kommentare und Inhalte posten soll.

Das heißt konkret: Eine endlos lange Liste mit den immer gleichen Hashtags unter jedem Post einzufügen, ist keine legitime Strategie mehr. Außerdem kommt es nicht darauf an, von vielen Leuten, sondern von den richtigen Leuten gesehen zu werden.

Photo by George Pagan III on Unsplash

Überlegen Sie sich einen Marken-Hashtag

Überlegen Sie  sich einen Hashtag, der mit Ihrem Unternehmen oder Ihrer Marke in Zusammenhang steht. Das kann einfach Ihr Unternehmensname, der Name eines Produktes, oder auch ein Slogan sein.

Versuchen Sie Ihre Community zum Verwenden Ihrer Marken-Hashtags zu animieren. Solche Kampagnen können sich wie Lauffeuer verbreiten und sind eine tolle Möglichkeit, um mit Ihren Kunden zu interagieren. 

Sie möchten mehr über Hashtags erfahren? Kontaktieren Sie uns! Wir beraten Sie gerne.

#jederkannhashtag #instagrammarketing #campaign